Was für eine Headline … hat doch jeder „heute jenseits der 40“-jährige einmal ein Nokia besessen. Und ich meine ein Nokia der „alten Zeit“, ein Nokia aus den 1990ern. Der Handyhersteller aus dem finnischen Espoo hat echte Kultgeräte geschaffen, darunter das legendäre Nokia 6110/6130/6150, welches ich selbst als Nokia 6150 zu meiner Zeit bei VIAG Interkom, heute O2 / Telefonica, in die Hand gedrückt bekam. Echte Kunden kauften das Handy damals ohne Subventionierung für 999,00 DM im Geschäft. Wahnsinn. Ich erinnere mich an das Nokia 7110, welches im Film Matrix zum Einsatz kam. Nunja, und ein Modell will ich auf keinen Fall vergessen, den Nokia Communicator. Dieses Gerät war im Grunde die Erfindung des Smartphones und in dieser Epoche waren die Finnen der Zeit mehr als Voraus. Ein solches Gerät haben sich nur echte Nerds und Early Adopters zugelegt.

Heute, auch unter dem Dach von Microsoft, kommt Nokia leider nicht mehr in die Gänge. Ganz neue Meldungen berichten gar vom Verlust der Marke Nokia. Microsoft will das Lumia weiter produzieren, aber nicht mehr mit dem Nokia-Label. Kurze Anmerkung: Diese letzten Informationen betreffen in erster Linie die Mobilfunksparte. Nokia ist ja mehr als Mobiltelefone.

Und nun ist etwas Nostalgie angesagt. Hier ist der berühmte Nokia Klingelton: